LEAN Experte Produktion - 24 Tage

LEAN Experte Produktion - 24 Tage
7.259,00 €
Nettopreis: 6100.00 €
MwSt: 1159.00 € *
Sichern Sie sich bis zu 50% Förderung als KMU!
KMU Förderungsanfrageformular

Terminserie:

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Produkt-Reiter "Termine"

Anzahl Teilnehmer:
 
  • SW10078.3
Sie sind motiviert und möchten Ihre Abläufe nachhaltig optimieren? Sie möchten etwas an der... mehr
Schulungsinformation "LEAN Experte Produktion - 24 Tage"

Sie sind motiviert und möchten Ihre Abläufe nachhaltig optimieren? Sie möchten etwas
an der Kommunikation und der Einstellung in Ihrem Unternehmen verbessern und den
LEAN Gedanken nachhaltig in Ihrem Unternehmen verankern?

Die Kurse sind nie länger als 5 Tage. Die Einplanung erfolgt mit einem zeitlichen
Abstand von ca. 2 Wochen. Dies hat den Vorteil, dass Sie nicht zu lange von Ihrem
Arbeitsplatz entfernt sind, sich das Erlernte in der Zwischenzeit besser „setzen“ kann
und Sie die Methoden in der Praxis anwenden können.

Weiterführende Links zu "LEAN Experte Produktion - 24 Tage"
Der LEAN Experte Produktion bietet Ihnen die drei wesentlichen Dinge, die Ihnen helfen, Ihre... mehr

Der LEAN Experte Produktion bietet Ihnen die drei wesentlichen Dinge, die Ihnen
helfen, Ihre Ziele so schnell wie möglich zu erreichen:

  • Fachwissen
  • Methoden und Werkzeuge, damit Sie Verschwendung und ungenutzte Potenziale
    erkennen, die Prozesse optimal auslegen und visualisieren können
  • Soft Skills, damit Sie den Veränderungsprozess gut begleiten und den
    Kommunikationsprozess optimieren können

 

Methode
Anhand von praktischen Beispielen und Erfahrungen wird die Theorie anschaulich und
begreifbar vermittelt. Es gibt Raum für Diskussionen, die es Ihnen ermöglicht, das
Gespeicherte auf Ihr berufliches Umfeld zu transferieren.
Durch praktische Anwendungen, Simulationen, Spiele und Gruppenarbeit wird das Erlernte verstetigt.

Unter der Leitung eines U² Coachs führen die Teilnehmer den Workshop eigenständig
durch. Die einzelnen Prozessschritte werden abgestimmt, sodass ein strukturiertes
Vorgehen gewährleistet ist.



Zielgruppe
Fachkräfte aus der Produktion, Meister, Produktionsverantwortliche, Fertigungsplaner,
Arbeitsvorbereiter.

Übersicht der Module: Eine Ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte den... mehr

Übersicht der Module:

Eine Ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte den gleichnamigen Einzelschulungen.

LEAN Intensiv - Begreifen durch anfassen (3 Tage)

Ziel:
Ziel dieses Kurses ist es, Detailwissen über die grundsätzlichen Vorgehensweisen, Methoden
und Werkzeuge nach der LEAN Philosophie zu erhalten.

Des Weiteren bekommen die Teilnehmer einen Überblick
über unterschiedliche Analysetools und deren Einsatzgebiete.


Schulungsort: U² Schulungscenter

Lean Workshop - Theorie trifft auf Praxis (3 Tage)

Ziel:
Die bisher theoretisch und durch Übungen erlernten Werkzeuge sollen mithilfe
dieses Workshops mit Leben gefüllt und so

für die Teilnehmer greifbar gemacht werden. Durch die praktische Anwendung
der verschiedenen Methoden

soll nicht nur ihr tatsächlicher Nutzen veranschaulicht werden,
sondern es werden auch kurzfristige Verbesserungen umgesetzt

und ein Maßnahmenplan für mittelfristige Aktivitäten erstellt.

Schulungsort: U² Praxispartner

 

 

Rüsten/ SMED - Der Weg zur Flexibilität (1 Tag)

Ziel:
Die Teilnehmer lernen die Methoden, wie Rüstvorgänge systematisch
optimiert und Rüstzeiten nachhaltig reduziert werden können.

 

Schulungsort: U² Schulungscenter

 

 

 

Rüsten/ SMED Workshop - Der Schritt zu kleineren Losgrößen (3 Tage)

Ziel:
Die Teilnehmer können einen Rüstprozess anhand der erlernten Methoden und Tools analysieren und optimieren. 
Die Optimierungsmaßnahmen werden bewertet und priorisiert. Zur Gewährleistung der Nachhaltigkeit
werden Standards für den neuen Prozess festgelegt.

Schulungsort: U² Praxispartner

 

 

Zeitwirtschaftplus - Der Weg zur richtigen Zeit (1 Tag)

Ziel:
Die Teilnehmer kennen den betrieblichen Verwendungszweck von Zeitdaten.
Sie können zwischen den REFA-Ablaufarten

und REFA-Zeitarten unterscheiden und kennen die Methoden, den Einsatz und die Grenzen
der unterschiedlichen Zeitermittlungsverfahren.

Schulungsort: U² Schulungscenter


TPM Total Productive Maintenance - Den Nutzungsgrad erhöhen (1 Tag)

Ziel:
Die Teilnehmer kennen die Methoden und Tools von TPM und Anwendungsfälle aus der Praxis.
Ziel ist es, das Erlernte auf die eigenen Problemstellungen zu übertragen.

Schulungsort: U² Schulungscenter

 

TPM Workshop - Die Verfügbarkeit verbessern (3 Tage)

Ziel:
Die Teilnehmer können eine Pilotanlage analysieren, die notwendigen Maßnahmen
zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit definieren

und die kurzfristigen Maßnahmen direkt umsetzen.
Ziel ist es, Reinigungs- und Wartungspläne für die Pilotanlag


Schulungsort:
 U² Praxispartner

 

Wertstromanalyseplus in der Produktion -
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte (2 Tage)


Ziel:
Die Teilnehmer lernen die Vorteile einer ganzheitlichen Betrachtung
von Material- und Informationsfluss

und die Vorgehensweise zur Durchführung einer Wertstromanalyse
kennen. Sie werden mit den standardisierten Symbolen

und Formblättern vertraut gemacht und wissen, wie ein Wertstrom erstellt wird, Optimierungspotenzial erkannt
und Maßnahmen festgelegt werden.

Schulungsort: U² Schulungscenter


Wertstromanalyseplus Workshop in der Produktion -
Ihre Material- und Informationsflüsse sichtbar machen und verbessern (3 Tage)


Ziel
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können für eine
Produktfamilie den kompletten Wertstrom aufzeichnen.

Sie analysieren den Ist-Wertstrom und definieren Optimierungsmöglichkeiten.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen könne eine Soll-Map generieren,
die optimierte Material- und Informationsflüsse aufzeigt.


Schulungsort: U² Praxispartner

 

Shopfloor Management – LEAN werden und bleiben

Ziel:
Ziel dieses Kurses ist, Detailwissen über die Methoden und Werkzeuge des Shopfloor

Managements zu erlangen, damit diese im eigenen Unternehmen eingeführt werden können.

Schulungsort: U² Schulungscenter

 

Softskills – Der Weg zur richtigen Zeit

Ziel:
Die Teilnehmer wissen, wie man Inhalte verständlich durch den richtigen Einsatz der

Stimme, der Mimik, der Gestik und der Körperhaltung vermittelt. Sie kennen die Phasen
einer Moderation und die Anwendung unterschiedlicher Medien.

Schulungsort: U² Schulungscenter

 

 

 

Terminserie 1. ab Juni 2017 Lean Intensiv:  26.06.2017 - 28.06.2017... mehr

Terminserie 1. ab Juni 2017

Lean Intensiv:  26.06.2017 - 28.06.2017
Lean Workshop: 10.07.2017 - 12.07.2017
SMED: 18.09.2017
SMED Workshop:  19.09.2017 - 21.09.2017
Shopfloor Management: 25.09.2017 - 26.09.2017
Präsentation:  10.10.2017
Moderation:  11.10.2017
Konfliktmanagement: 12.10.2017
Lean Zeitwirtschaft: 23.10.2017
TPM:  24.10.2017
TPM Workshop: 25.10.2017 - 26.10.2017
Wertstromanalyse Produktion: 06.11.2017 - 07.11.2017
Wertstromanalyse Produktion
Workshop:
08.11.2017 - 10.11.2017

Terminserie 2. ab Januar 2018

Lean Intensiv:  22.01.2017 - 24.01.2018
Lean Workshop: 05.02.2018 - 07.02.2018
SMED: 26.02.2018
SMED Workshop:  27.02.2018 - 01.03.2018
Shopfloor Management: 12.03.2018 - 13.03.2018
Präsentation:  26.03.2018
Moderation:  27.03.2018
Konfliktmanagement: 28.03.2018
Lean Zeitwirtschaft: 23.04.2018
TPM:  24.04.2018
TPM Workshop: 25.04.2018 - 26.04.2018
Wertstromanalyse Produktion: 14.05.2018 - 15.05.2018
Wertstromanalyse Produktion 
Workshop:
16.05.2018 - 18.05.2018

Terminserie 3. ab Juni 2018

Lean Intensiv:  25.06.2018 - 27.06.2018
Lean Workshop: 09.07.2018 - 11.07.2018
SMED: 10.09.2018
SMED Workshop:  11.09.2018 - 13.09.2018
Shopfloor Management: 24.09.2018 - 25.09.2018
Präsentation:  08.10.2018
Moderation:  09.10.2018
Konfliktmanagement: 10.10.2018
Lean Zeitwirtschaft: 22.10.2018
TPM:  23.10.2018
TPM Workshop: 24.10.2018 - 25.10.2018
Wertstromanalyse Produktion: 05.11.2018 - 06.11.2018
Wertstromanalyse Produktion 
Workshop:
07.11.2018 - 09.11.2018





 

 

 

 

 

 

 

 




Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LEAN Experte Produktion - 24 Tage"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen